Mercedes Targa Florio 1924

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
€ 204,71 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Artikel günstiger gesehen?
  • cmc_M-048
Die Targa und Coppa Florio, das Rennen der „7.000 Kurven“, führte auf engen Gebirgsstraßen... mehr
Produktinformationen "Mercedes Targa Florio 1924"

Die Targa und Coppa Florio, das Rennen der „7.000 Kurven“, führte auf engen Gebirgsstraßen mitten durch die Berg­dörfer Siziliens. Die Targa Florio umfasste vier Runden, die Coppa eine weitere fünfte; jede war 108 Kilometer lang. Die Targa zu gewinnen, bedeutete noch lange nicht, auch Sieger der Coppa Florio zu sein, denn eine Runde in ­diesem harten Straßenrennen durchzustehen, war kein Zuckerschlecken.

Christian Werner schaffte es – unterstützt durch Beifahrer Karl Sailer, der vor allem dafür zuständig war, den Benzin­tank per Handpumpe unter Druck zu halten und die Fettschmierung zu gewährleisten. Am 27. April 1924 ge­winnt das Team auf einem Kompressor-Mercedes beide Auszeichnungen und erzielt zudem mit 1:35 Stunden einen Runden­rekord. Die Teamkollegen Christian Lautenschlager und Alfred Neubauer schaffen den zehnten und fünfzehn­ten Platz. Bei der Vergabe des Klassenpreises belegt Mercedes die ersten drei Ränge.

Für Verwirrung sorgte die Lackierung der Boliden. Statt der üblichen deutschen Rennfarbe Weiß leuchteten die Renn­wagen in italienischem Rot. Es geht das Gerücht, die Mercedes-Crew wollte sich damit vor Steinwürfen feuriger sizilia­nischer Fans schützen.

Weiterführende Links zu "Mercedes Targa Florio 1924"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mercedes Targa Florio 1924"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen